ADR / SDR Schulung

Freitag den 28.09.2018 ab 13.30 bekamen sämtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine Schulung im Bereich des Gefahrguttransportes.

Unser GGBV (Verordnung über Gefahrgutbeauftragte für die Beförderung gefährlicher Güter auf Strasse, Schiene und Gewässer) Beauftragter der Firma Kempf Tank-Service AG Herr Guliano Acuri (Firma ASTAG) hat uns kurzweilig, interessant und kompetent durch den Nachmittag geführt. Obwohl die meisten von uns einen ADR/SDR Kurs haben, ist es doch immer wieder interessant, worauf man im Strassenverkehr achten muss. So wurden die Aufgaben und Pflichten des GGBV kurz angesprochen, das Schwergewicht lag aber bei den Fahrzeugführern. Tankanhänger, Kunststofftank, IBC und Fässer, Kanister oder Kessel auch Schachteln usw. sind alles Gegenstände, mit denen man Materialien in den verschiedensten Zusammensetzungen transportiert. So unterscheiden wir zwischen Tank und Packmittel.

An dieser Interessanten Ausbildung wurde aktiv mitgemacht und am Schluss wurde mittels Checkliste ein Fahrzeug kontrolliert. Bei dieser Kontrolle wurden zwei Mängel festgestellt, die einfach zu beheben sind. Die Taschenlampe funktionierte nicht und die schriftliche Weisung war nicht vorhanden. Bei einer Kontrolle durch die Polizei gäbe es hierfür eine Busse von Fr. 140.-

Mit den neusten Unterlagen der SDR (Verordnung über die Beförderung gefährlicher Güter auf der Strasse) und der GGBV, sowie der «Liste der Gefährlichen Güter» und der «Basis für ADR/SDR» konnten alle den Kurs beenden. Speziell für Tankrevisions-Unternehmen wurde eine Broschüre abgegeben, auf der für unsere Branche das wichtigste in Kürze vorhanden ist.

Im Rahmen der Arbeitssicherheit wurden alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für diese Ausbildung aufgeboten. Gefahrengut und Transporte fangen im Büro an. Bei einer Bestellung oder bei einem Auftrag, durch das Verpacken, Verladen, Transportieren, Entladen und Einlagern sind so viele Menschen involviert, die nichts mit dem Transport auf der Strasse zu tun haben. Und dennoch sind sie mit in der Verantwortung! Nur wenn jeder Einzelne mitdenkt und richtig handelt, gibt es keine Unfälle, keine Ausfälle und keine Busen!

Empfohlene Beiträge

Aktuelle Beiträge

Archiv

Themen-Wolke

Kempf Tank-Service AG 
Strandweg 2 
8807 Freienbach
T 055 415 62 62

 

Kempf Tank-Service AG 

Oberschneit 5
8523 Hagenbuch
T 052 364 15 33

© 2020 Kempf Tank-Service AG

  • YouTube Social Icon
  • LinkedIn Social Icon
  • Facebook Social Icon